Saisoneröffnung am 01.04.22

Liebe Mitglieder,

nein, es ist kein Aprilscherz, sondern wahr.

Zum ersten Mal – so zumindest die Erinnerung des aktuellen Vorstands – eröffnet der Tennisclub am Freitag, den 1. April 2022, offiziell die Sandplatz-Saison am Welscher Busch.

Wie ist das möglich?

Es haben viele Komponenten dazu ineinander gegriffen, der größte nicht planbare Partner, das Wetter, hat da eine sehr wichtige Rolle gespielt. Nach der Platzsanierung lag in den letzten Monaten die fertige Sandschicht schon auf den sieben Platzanlagen. Nur die Linien fehlten, diese konnten aber bereits Anfang März verlegt werden. Die viele Sonne und der wenige Regen sorgten ebenfalls seit drei Wochen für die optimale Voraussetzung, dass sich der Belag verfestigt. Jetzt ist in der Nacht auch noch der Bodenfrost weg, so dass die Flächen von Platzwart Ivan gewalzt werden konnten.

Go gibt das Go

Ein großes Dankeschön geht an Christoph Gohlke als ehrenamtlicher Koordinator und Organisator im Namen des Vorstands. Teilweise per Finger-Drucktest hat „Go“ in den letzten Tagen immer den ultimativen Drucktest gemacht und schließlich bei der letzten Vorstandssitzung am 21. März 2022 das „Go“ für den 1. April gegeben.

Für die ersten Tage der Nutzung sind folgende Regeln unbedingt zu beachten:

  • bis einschließlich 3. April darf nur mit profillosen Hallenschuhen gespielt werden.
  • Löcher sind sofort wieder zu verschließen
  • zu starkes Rutschen vermeiden
  • auf jeden Fall so häufig wie möglich wässern
  • Plätze und Linien immer abziehen

Vorgaben CoronaSchutzVO

Gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung (CoronaSchutzVO) kann die Außen-Sportanlage ohne Einschränkungen betreten werden. 

Gastronomieräume und Umkleiden können nur von Personen genutzt werden, die geimpft, genesen oder negativ getestet sind mit einem offiziellen Bürgertest (3G). Dabei gilt Maskenpflicht. Abstands- und Hygiene-Vorgaben sind zu berücksichtigen.

Corona-Schutzverordnung ab 19.03.2022

Trotz dieser Lockerungen für den Sportbetrieb fordert der Kreissportbund weiterhin bisher nicht-geimpfte Personen auf, sich impfen zu lassen. Auch die bekannten AHA-Regeln sollten in Anbetracht der sehr hohen Inzidenzzahlen weiterhin beachtet werden.

Wir wünschen allen einen guten Start in die erste normale Saison nach 2019!

Bleibt gesund und habt viel Spaß beim Spiel.

Euer Vorstandsteam