Bouleplatz eröffnet!

Neues Generationenprojekt für Aktive beim Tennisclub Grün-Gold Bensberg: private Spender ermöglichen Bouleplatz

2021-06-26 Boulebahn-Eröffnung 3

Wer auf die Anlage des Tennisclubs Grün-Gold Bensberg e.V. am Welscher Busch kommt, der trifft seit kurzem neben den sieben Tennisplätzen und dem Bolz-Platz auf eine nagelneue Boule-Anlage. Diese 6 mal 12,5 Meter große Fläche wurde im Juni von einer Fachfirma erstellt. Finanziert wurde das Projekt über eine private Spendenaktion unter den Mitgliedern.

„Bei der letzten Mitgliederversammlung wurde die Idee formuliert, ein Boule-Angebot zu schaffen“, erläutert Grün-Gold-Geschäftsführer Dr. Herbert (Herby) Jötten. „Da wir eine bisher brach liegende Fläche neben dem kleinen Bolzplatz nutzen konnte, ging es nicht um den Platz sondern um den fachgerechten Ausbau und dessen Finanzierung“, erläutert Jötten weiter. Zu den Initiatoren zählen das „Bouletten“-Team Ecki Dahmen, Deddi Neberich, Christian Kantner, Ernst Valentin sowie Herby Jötten und der 1. Vorsitzende des Vereins, Heiner Philippek. Die Gesamtkosten wurden auf 5.000 Euro festgelegt.

„Wir sind überzeugt, dass dieser faszinierende Sport unser Clubleben für alle Clubmitglieder in hohem Maße bereichern und darüber hinaus unsere Clubanlage verschönern wird“, warben die Mitglieder des Arbeitskreises „Boulette“. Im Juni stand die notwendige Summe und es entstand die plane Fläche unmmitelbar neben dem Bolzplatz. Am Samstag, den 26. Juni 2021, gab es dann die erste offizielle Eröffnung. Die ersten „Boules“ (Boulekugeln) wurden auf das „Cochonnet“ (Schweinchen) gerollt und geworfen.

2021-06-26 Boulebahn-Eröffnung 2

„Wir freuen uns sehr über das Engagement unserer Mitglieder“, betonte Heiner Philippek bei der Eröffnungsansprache.

2021-06-26 Boulebahn-Eröffnung 1

Adressaten für das gesellige Spiel, bei dem jeder mit drei Stahlkugeln (Boules) versucht, so nah wie möglich an die kleine runde Holzkugel (Cochonnet) zu kommen, sind vor allem die Mitglieder, die aus den verschiedensten Gründen nicht mehr regelmäßig Tennis spielen wollen oder können. „Es geht um sportlichen Wettbewerb, aber auch um die Geselligkeit und den Spaß am Spiel“, da waren sich alle Eröffnungsgäste einig. Wer keine eigenen Kugeln hat, kann diese im Clubhaus ausleihen.

2021-06-26 Boulebahn-Eröffnung 5

Dass der französische Volkssport, der auf allen Marktplätzen gespielt wird, auch die Bensberger Top-Tennisspieler interessiert, bewiesen am Sonntag, den 27. Juni 2021, die Damen- und Herrenmannschaften. Sie beendeten den aktiven Turniertag mit einem Boule-Duell. Auch die Kinder freuen sich über das neue Angebot und forderten direkt die älteren Mitglieder zum Duell. „Hier zeigt sich wieder die große Gemeinschaft, die in Bensberg herrscht“, zeigen sich die Vorstandsmitglieder Heiner Philippek, Herby Jötten und Sportwart Klaus Münstermann zufrieden.

Die Boule-Anlage ist für alle Clubmitglieder und deren Gäste nutzbar. Die Nutzungsregeln und eine Erläuterung des Spiels werden anhand einer eigens gestalteten Infotafel erläutert:

2021-06-26 Boulebahn-Eröffnung 4

Auch wenn schon viele Spenden eingegangen sind, bittet das Team der Bouletten um finanzielle Unterstützung. Dann können weitere Kugeln, Ausstattungsgegenstände sowie die Platzpflege gewährleistet werden. Die Kontoverbindung lautet: Tennisclub Grün-Gold Bensberg – IBAN: DE83 3705 0299 0312 5642 50. Natürlich wird auf Wunsch eine Spendenquittung erstellt. Bei Spenden bis 200 Euro reicht allerdings auch eine Kopie des Kontoauszuges für die Steuererklärung.