Boulebahn 2021 – Spendenaufruf

Liebe Clubmitglieder,

in unserer letzten Mitgliederversammlung haben wir gemeinsam beschlossen, eine Boulebahn zu bauen! Nun ist es endlich so weit, alle Vorüberlegungen sind fast abgeschlossen und es kann losgehen.
Bevor wir allerdings den Auftrag zum Bau der Boulebahn erteilen können, müssen wir – wie auf der Mitgliederversammlung beschlossen – „nur“ noch die Finanzierung sicherstellen.
Erfreulicherweise sind die Gesamtkosten für die Maßnahme niedriger als erwartet (ca. 4.000,00 €), sodass wir hoffen, unser Ziel, die „spendenbasierte Finanzierung“, erreichen zu können.

Daher unsere Bitte:
Unterstützt den Bau der Boulebahn mit einer Spende. Wir sind überzeugt, dass dieser faszinierende Sport unser Clubleben für alle Clubmitglieder in hohem Maße bereichern und darüber hinaus unsere Clubanlage verschönern wird. Geplant ist der Bau der Boulebahn hinter dem Fußballplatz, sodass wir ein bisher vernachlässigtes Gelände nutzen.

Zur Spende:
Bitte überweist einen Betrag Eurer Wahl auf unser Vereinskonto bei der Kreissparkasse Köln mit dem Vermerk „Spende Boulebahn 2021“. Die Kontoverbindung lautet:
Tennisclub Grün Gold Bensberg – IBAN: DE83 3705 0299 0312 5642 50
Natürlich wird auf Wunsch eine Spendenquittung erstellt. Bei Spenden bis € 200 reicht allerdings auch eine Kopie des Kontoauszuges für die Steuererklärung.

Und noch eine ganz wichtige Bitte: Die Finanzierung soll vor Erteilung des Auftrags zum Bau der Boulebahn sichergestellt sein, daher ist es wichtig, dass die Spende bis Ende des Monats eingeht oder Ihr zumindest einem unserer Teammitglieder eine verbindliche Spendenzusage macht, damit wir noch im Juni mit dem Bau beginnen können und bereits vor den Sommerferien die Bahn eröffnen können!

Vielen Dank für Eure Unterstützung, wir freuen uns schon darauf mit Euch die ersten boules auf das cochonnet zu werfen (oder doch besser rollen?)

Euer Team „Boulette“
(Ecki Dahmen, Deddi Neberich, Christian Kantner, Ernst Valentin, Herby Jötten, Heiner Philippek

Anlage: